See PRO editionSee PRO edition
See other templatesSee other templates
1813404
Today
Yesterday
This Week
Last Week
This Month
Last Month
All days
213
186
2063
1423436
7684
13792
1813404
Your IP: 54.92.163.105
Server Time: 2018-10-19 13:39:17

VfL Halle 96

HomeVfL Halle 96Letzte InfoTurnierberichtF1: Turniersieg in Naumburg

F1: Turniersieg in Naumburg

Am 12. Januar führte uns unser prall gefüllter Turnierkalender nach Naumburg. Nach zeitlich knapp bemessener Anreise kamen wir 08:40 in Naumburg an. Das Teilnehmerfeld bestand aus 12! Mannschaften, was einen langen Turnierverlauf erahnen ließ, teilweise hatten wir dann 90 Minuten Pause zwischen den Spielen.

Es wurde in 2 Sechsergruppen gespielt. Unser ersten Gruppenspiel hatten wir dann gleich gegen RB Leipzig, was für unserer Jungs sichtlich zu früh war. In einem relativ müden Kick unterlagen wir 0:2. Der Trainer fand scheinbar danach die richtigen Worte, so daß die folgenden Gruppenspiele gegen Naumburg (2x), Günthersdorf und Bad Bibra mehr oder weniger souverän gewonnen wurden.

Im Halbfinale trafen wir dann auf den Sieger aus der anderen Gruppe, Merseburg-Meuschau. Wir diktierten das Spiel von Anfang an und erspielten uns Chancen, was uns aber nicht davor bewahrte in Rückstand zu gehen. Eine abgefälschte Bogenlampe senkte sich hinter Luca unglücklich ins Tor. Manch einem schossen wohl schon Erinnerungen an vorige unglücklich verlorene Halbfinals durch den Kopf, was sich aber diesmal nicht wiederholte. Max schloss einen schnellen Angriff entschlossen ab, kurz danach verwertete er einen schnell ausgeführten „Einwurf“. Den Endstand von 3:1 besorgte Anxelo mit einem Schuss aus der Halbdistanz.

Zum Finale trafen wir nicht unerwartet wieder auf RB Leipzig. Wir zogen die richtigen Schlüsse aus der vorigen Niederlage und spielten statt 2:1:2 ein defensiveres 2:2:1. RB Leipzig konnte sich keine klaren Torchancen mehr erarbeiten, unsere Abwehr und Mittelfeld konnte die gegnerischen Bemühungen rechtzeitig  entschärfen. Stattdessen hätte fast Jon einen Konter erfolgreich angeschlossen, aber sein guter Schuss wurde durch eine noch bessere Parade des Torwarts abgewehrt. Kurz danach war es aber soweit: Ein spektakulärer Schuss von Jonas aus Höhe Mittellinie landet unhaltbar unter der Latte. Leider können wir diesen Vorsprung aber nicht zum Ende retten, ein verdeckter Schuss landet am Innenpfosten zum 1:1.
Es kommt zum Neunmeterschießen, in dem Jon, Jonas & Anxelo mit souverän verwandelten Schüssen den 2. Turniersieg dieses Jahres perfekt machten.

Es spielten: Luca, Johannes, Jonas, Julius, Max, Anxelo, Til, Jon, Kevin & Philipp

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Webseite.
Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen rund um das Fußball-Geschehen.
Wir freuen uns über Ihren Besuch.

 



Free business joomla templates